Hörspielworkshop


Hörspielworkshop mit Matthias Grübel

6. November
11 – 17 Uhr

9 – 14 Jahre
12,- Euro (inkl. Verpflegung)
Q, Zaunstr. 1d, Netphen-Deuz

Ihr wollt eure Stimme und professionelles Aufnahmeequipment ausprobieren? Dann meldet euch an zum Hörspielworkshop mit Matthias Grübel (Berlin).

Ihr erhaltet in einer kleinen Gruppe spielerisch und unter Anleitung praktischen Einblick in die Grundlagen von Audioaufnahme, Bearbeitung und künstlerischer Gestaltung eines Hörspieles. Nach einer literarischen Vorlage lesen wir Texte ein, nehmen unsere Stimmen auf, schneiden und bearbeiten sie, vertonen das Ganze mit selbstgemachten Geräuschen und Musik sowie mit Audiomaterial aus Sound-Libraries. Wir verwenden und erkunden dazu die beliebte Musikproduktionssoftware Ableton Live. Am Ende steht eine kleine Präsentation und alle können das entstandene Kurzhörspiel digital mit nach Hause nehmen. Vorkenntnisse sind toll, aber ganz und gar nicht nötig! Wer ein Instrument spielt und Lust hat, es mitzubringen, ist herzlich dazu eingeladen!!!

Wir freuen uns auf euch!

Matthias Grübel arbeitet als Theatermusiker am Schauspielhaus Hamburg, den Münchner Kammerspielen, der Schaubühne Berlin, dem Thalia Theater Hamburg u.v.a. Für den Bayerischen Rundfunk, den WDR und SWR sowie das Center for Literature hat er Hörspiele vertont. Matthias Grübel bereits hat zahlreiche Platten veröffentlicht.
http://www.matthiasgruebel.de/

Der Qostenbeitrag beinhaltet Getränke und Snacks sowie ein warmes Mittagessen.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.

Anmeldung mit Name und Telefonnummer bitte bis zum 3.11.21 per Mail.

Es gelten die 3G-Regeln. Bitte entsprechende Nachweise mitbringen. Kinder bis 14 Jahren gelten aufgrund der Schulpflicht als getestet. In Innenräumen gelten Maskenpflicht und AHA-Regeln.

Bitte zu Fuß oder mit dem Rad zum Q kommen. Für Autos bitte die öffentlichen Parkplätze oberhalb der ev. Kirche, Beienbacher Weg oder am Alten Bahnhof Deuz nutzen. DANKE!

Gefördert durch: