Qulturwerkstatt & Q

Die Qulturwerkstatt stiftet an. Zu Kunst und Kultur. Zum Teilhaben und Mitmachen. Von klein auf und zusammen. Wir glauben daran, dass die Beschäftigung mit Werken der Kunst und Kultur und die Befähigung diese selbst herzustellen, nachhaltig die Identität der Menschen stärkt, Beziehungen stiftet und eine Offenheit für unsere Welt und ihre Zukunft herstellt.

Das Q ist der Ort an dem dies geschieht. Ein Ort des Erlebens und aktiven Gestaltens. Für jedes Alter und jede Herkunft. Familiär, spannend, erschwinglich. Für jedermann und jedefrau. Es gibt Theater- und Kinoabende, Konzerte und Lesungen, Workshops und Kurse, offene Ateliers zu verschiedenen (lokalen) Themen, Bewegungsangebote für Körper und Geist.

Die Ideen sind unendlich. Und sie entstehen in Qomplizenschaft. Wir wollen etablierte Akteure in unsere Arbeit einbinden, damit sich Themen, Herangehensweisen und Fähigkeiten qreuzen. Das Q versteht sich deshalb als Qnotenpunkt für Engagierte und schafft kooperative Angebote.

Neben der produktiven Kulturarbeit ist das Q ein offenes Zuhause. Ein Qafé steht den Nutzern, wie auch Besuchern, Anwohner, Passanten und Touristen offen. Hier wird geplaudert und diskutiert. So wird das Q eine Qeimzelle für die kulturelle, soziale und nachhaltige Entwicklung Netphens und der Region. Ein Dritter Ort.

Möchtest Du Qomplizin oder Qomplize werden?
Oder bist Du einfach neugierig geworden? Dann melde Dich gerne!
hallo(at)qulturwerkstatt(punkt)de

Info-Flyer Q
„Keimzelle für viel Kultur“, Artikel in der Siegener Zeitung
Die Satzung der Qulturwerkstatt
Beitrittserklärung